Wir sind Ratingen

 

Wir, das ist die Bürgerinitiative „Wir sind Ratingen“, bestehend aus verschiedenen RatingerInnen, die vor gut einem Jahr zusammensaßen und gemeinsam die Idee für diese Fotokampagne entwickelten.

„In unserer Stadt leben viele verschiedene Menschen, im letzten Jahr kamen bedingt durch die Flüchtlingskrise noch mehr dazu. Verwaltung, Politik, aber vor allem auch die vielen haupt- und ehrenamtlichen HelferInnen haben gerade dort gezeigt, wie Gemeinschaft funktioniert und was die RatingerInnen stemmen und bewegen können. Vielfalt und Gemeinschaft macht unsere Stadt aus und das wollen wir mit dieser Kampagne zeigen und gerne auch noch mehr davon fördern“, so Jasmin Bender, Frontfrau und Hauptinitiatorin der Bürgerinitiative.

Gemeinsam mit Sara Lingemann, Norman Schröder, Christoph Janetzko und der Homberger Fotografin Katia Klapproth kamen so in den vergangenen Monaten immer mehr Ideen zusammen, wie der Gemeinschaftsgedanke in Ratingen und auch die Vielfältigkeit am besten transportiert und vor allem so viele RatingerInnen wie möglich eingebunden werden können.

Das Ergebnis lässt sich seit dem 1. August überall auf den Plakatflächen der Ratingen Marketing GmbH, welche die Kampagne dankenswerterweise unterstützt, als auch bei Facebook, Twitter und Instagram verfolgen. Besonders freute sich die Bürgerinitiative zuletzt über die Zusage des Bürgermeisters Klaus Pesch, der gerne die Schirmherrschaft für die Kampagne übernommen hat:

„Ich bin immer wieder begeistert wie viele Bürgerinitiativen es in Ratingen gibt und überwältigt von der Vielzahl an Menschen, die sich in unserer Stadt für die Gemeinschaft einbringen und engagieren. Daher bin ich besonders glücklich, dass es nun eine Initiative gibt, die sich zur Aufgabe gemacht hat, all diesen ein Gesicht zu geben!“

LADE HIER DEIN FOTO HOCH...